& Bessa Myftiu

Bessa Myftiu ist Schrftstellerin, Albanerin und hat eine Leidenschaft für Literatur. Sie teil ihre schönsten literarischen Texte über Liebe, Einsamkeit und Schönheit mit uns. In ihren auf französisch verfassten Romanen beschreibt Sie ihr Heimatland. Unabhängig von der Sprache schlägt das Herz ihres Schaffens auf Albanisch. Das mit Heldentum verflochtene Leben gewöhnlicher Menschen erzählen, den Schönheitskult, den Fluch der Liebe – dies sind die Themen welche ihre im Exil entstandenen Erzählungen durchziehen.

Ihre Worte führen ein Dialog mit den Musiknoten und der Stimme der wundervollen Elina Duni. Sie besingt den Balkan in Musik, lässt die Poesie der Gefühle auf Jazznoten schweben. Beide Stimmen flechten eine Ode an Albanien und das Leben im Allgemeinen indem sie Text und Lieder vermischen.